Über uns

Unsere Ev. Kirchengemeinde zählt knapp unter 1000 Gemeindeglieder. Der Kirchengemeinderat besteht aus drei Kirchengemeinderätinnen und vier Kirchengemeinderäten, der ersten Vorsitzenden Pfarrerin Heidrun Hirschbach, sowie der Kirchenpflegerin und der Pfarramtssekretärin (Schriftführerin). Er steht für Dynamik und Erneuerung in der Verkündigung des Evangeliums. So verwundert es nicht, dass in der Nikolauskirche Krabbelgottesdienste, Abendgottesdienste, Tauferinnerungsgottesdienste, Familiengottesdienste sowie verschiedene Projekte wie der Projekt-Chor und KU3+8 ihren festen Platz im Jahresablauf haben. Das gute Verhältnis zu unserer Schwester, der Römisch Katholischen Kirche, zeigt sich in gemeinsamen ökumenischen Gottesdiensten zu Veranstaltungen wie dem Dorffest oder der Feuerwehrhocketse. Auch die örtlichen Vereine greifen gerne auf die beiden Kirchengemeinden zurück, wenn es darum geht eines ihrer Feste mit einem Gottesdienst zu beginnen.

Made with ‌

Offline Website Builder